Was ist Qingda

Qingda?

Qingda ist Chinesisches Kickboxen für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Es ist eine Sportart mit angreifenden und verteidigenden Techniken. Alle Techniken müssen kontrolliert und dosiert ausgeführt werden. --> Schläge und Tritte dürfen keine Wirkung zeigen.

Besondere Aufmerksamkeit wird im Training neben dem technischen Aufbau auch auf die Verbesserung von Kraft, der Kondition sowie der Körperhaltung gelegt. Spielerisch werden Reflexe und Koordination trainiert. Das Training stärkt die Aufmerksamkeit und man lernt seine Stärken und Schwächen besser einzuschätzen. Einfache Atemübungen und Meditationen bilden den Abschluss des Trainings.